Herzlich Willkommen auf der Seite des SV Krakow am See von 1990 e.V.. Wir freuen uns, dass ihr den Weg auf unsere Internetseiten gefunden habt! Mit dieser Präsenz möchten wir Euch umfassend über unseren Sportverein in Krakow am See informieren. Der Verein ist ein Dachverband mit mehreren Sektionen.




Anmeldeschluss ist der 17. Juni

Sommercamp

  • vom 03.07.-09.07.2022
  • auf dem Gelände des Rudersportverein
  • die Zelte werden am Sonntag ab 08:00 Uhr aufgebaut
  • 150,- € pro Woche
  • per Mail an svkas1990@gmail.com

Alle Teilnehmer erhalten eine Rechnung per Mail! Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. 

Für den geplanten Segelflug benötige ich ebenfalls eine formlose Erlaubnis. 

Bitte verwendenden Sie die E-Mail-Adresse des Vereins.

Für die Woche haben wir folgende Planungen:

  • Schwimmunterricht
  • am Lagerfeuer kochen
  • Kinoabende
  • Schatzsuche
  • Nachtwanderung auf dem Aussichtsturm (mit Gespenster)
  • Kinderspiele
  • Segelflug

Die Kinder können nach Absprache morgens gebracht und abends abgeholt werden.

Denken Sie an Sonnenschutz!


Anmeldung Sommercamp

Bitte nutzen Sie eines der Formulare. 

Eine Onlineanmeldung für Vereinsmitglieder ist auch möglich. Bitte melden Sie sich über KURABU an!

Link: https://svkas.kurabu.com/de/news

Download
Anmeldeformular Sommercamp
Anmeldeformular_2022_03.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB
Download
Anmeldeformular Sommercamp
Anmeldeformular_2022_03.docx
Microsoft Word Dokument 21.3 KB

Unsere Mitgliederverwaltung ist digital geworden. Bitte meldet euch an! Bedauerlicherweise haben wir nicht von allen Mitgliedern eine E-Mail-Adresse, deshalb hat nicht jeder eine Einladung erhalten. 

Hier der Link zur Mitgliederplattform: Kurabu


Eine Idee und Tradition vom SV Krakow am See e.V.

Der KSB wollte die Erfolgsgeschichte aus Krakow am See als Piloten im Altkreis Güstrow testen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!

GüstrowTV berichtet am 4. September 2021 von einem tollen „Sommerfest der Vereine“.

hier das Video: Sommerfest der Vereine

 

Mit freundlicher Unterstützung von „Demokratie Leben“!